Willkommen

Der Verein Plume ermöglicht grenzenloses Zirkusspiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt. Wir sind eine selbständige Organisation und unterstützen direkt vor Ort Zirkusprojekte und Zirkusschulen.

„Plume“ (aus dem frz.) heisst übersetzt „Feder“ und symbolisiert die Leichtigkeit, die wir mit unserem Projekten so weit als möglich verleihen möchten. Bei der Gründung im November 2018 hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, sein Engagement verschiedenen Zirkusprojekten in aller Welt für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Erwachsenen zu widmen.

Uns ist es ein Anliegen, unterstützend zu wirken: damit die Projekte selbständig und aus eigener Kraft funktionieren können.

Entsprungen ist der Verein Plume aus dem Circus Balloni. Wir sind voller Tatendrang und freuen uns über jede Art von Unterstützung. Sei es finanziell oder ideell.

Herzlich
Gian, Kurt und Dagmar
Verein Plume

 Ein ukranischer Kinderzirkus in Fischingen

 Der Verein Plume unterstützt seit 2019 die von Maksim Karakulin – alias Max – aufgebaute Zirkusschule in der untersten Ecke der Ukraine.

Die aktuelle Situation in der Ukraine macht uns tief betroffen, Max ist inzwischen aus der Ukraine geflüchtet und lebt bei uns in Sirnach. Zwei Dörfer weiter – in Fischingen – gibt er den geflüchteten Kindern Unterricht in Zirkusakrobatik und Sport.

Mehr Informationen
finden Sie hier
.